Liegen im Klassenzimmer - Ein Leseerlebnis der besonderen Art

Dass Lesen großes Vergnügen und viel Freude bereiten kann, ist keine Selbstverständlichkeit mehr. Um dies erlebbar werden zu lassen, gibt es an der Tilman-Riemenschneider-Regelschule regelmäßig Lesenächte.

In gemeinsamer Runde und unter Bedingungen, die ein Lesen frei von Unterrichtszwang ermöglichen,  entsteht eine Atmosphäre, die anregt, sich mit Erzählungen zu beschäftigen. Alle können ihr Lieblingsbuch mitbringen, es vorstellen und die Schülerinnen und Schüler erzählen von ihren Leseerlebnissen. Gemeinsames Lesen, Vorlesen, Zuhören, Weitererzählen, das motiviert und weckt Interesse am Buch.


A.Gunkel