03.06.2022

Lang ersehnter Sieg des Lorenz-Kellner-Laufs


Nach 2-jähriger Coronazwangspause durfte der legendäre Lorenz-Kellner-Lauf in diesem Jahr endlich wieder stattfinden. So schickten wir für den 31.05.2022 unser diesjähriges Team, bestehend aus Carla Höppner, Youssef Mirza, Lilly Trümper, Maurice Grunwald, Anna-Lena Griethe, Jagar Jarges, Tessa Nachsel, Jamie Lagger, Amy-Lynn Rhode und Ramandan Mirza an den Start, um unsere Schule zu vertreten. Die Aufregung war groß, aber auch die Vorfreude, sich einmal wieder mit anderen Schulen messen zu dürfen, war deutlich zu spüren. Als dann auch noch viele Mitschüler, Eltern und Kollegen/innen zum Anfeuern am Rand die Stimmung aufheizten, konnte das Rennen starten. Carla Höppner eröffnete das Rennen und konnte uns einen großen Vorsprung verschaffen. Dieser blieb auch durch alle weiteren Läufer/innen bestehen und somit führte uns unser Schlussläufer Ramadan Mirza mit einer super Zeit von 6:38,54 Minuten ins Ziel. Die Freude war riesengroß, denn der letzte Sieg unserer Schule liegt fast 30 Jahre zurück, im Jahr 1993.

 

Mit einem Eis wurden die Läufer/innen am nächsten Tag gebührend belohnt.

 

Ein herzlicher Dank gilt auch den Ersatzläufern/innen, die sich bereitgehalten haben und von außen unterstützt haben sowie Herrn Ravindran, der die Läufer/innen vorbereitet hat.

 

D.Lippold